Termine

Melde dich gerne für eine Einzelberatung bei mir, auch per Zoom möglich (1,5h für 120,- € inkl. Mwst.): dialog@stephan-mante.de

Marycke und ich bieten unsere Arbeit „Open Source Ritual“ derzeit in Deutschland, den Niederlanden und Argentinien an:

  • mehrtägige Ausbildungs-Gruppen
  • Themen-Tage
  • Einzelklienten-Tage
  • Aufstellungs-Tage
  • Vortrags-Abende

Wir freuen uns dich begrüßen zu können.

Wir begleiten dich (Einzel oder Paar) auch gerne zu zweit per zoom oder Telefon (1,5h für 130,- € (Paar 140,- €) inkl. Mwst.)

Anmeldung oder für Fragen: dialog@stephan-mante.de

Marycke de Groot aus Utrecht 
Familienaufstellerin
Sterbebegleiterin
Schamanische Begleiterin

Stephan Mante aus Berlin
Sozialpädagoge
Mediator (gewaltfreie Kommunikation)
Systemic Ritual ®
Schamanischer Begleiter

*************************************************************

Seminar Seelenrückholung (Masterclass) 06., 07. & 08. Sep. 2024 in NL (auf Niederländisch) mit Marycke und Stephan
Seminar über ‚Soulloss‘, ‚Soulretrieval‘ und die Arbeit der Seele.
In diesem Seminar gehen wir tief auf die Bewegungen der Seele ein und wie man sie leiten, heilen und entwickeln kann. Neben der persönlichen Seele legen wir auch Wert auf die Bewegung der Familienseele und der Gruppenseele.
Wir ziehen Erkenntnisse und Techniken aus Schamanismus und systemischer Arbeit. Nach dem Seminar wirst du mehrere neue Möglichkeiten haben, selbst mit Kunden zu arbeiten aber vor allem deine eigene Seele wird gestärkt und gesalbt.
Wir arbeiten mit viel Sorgfalt und Liebe, ein warmes Zuhause für die Seele.
Das Wochenende findet auf dem Hof van Axen in Witteveen statt; ein wunderschöner magischer Ort in den Drentischen Wäldern, wo nicht nur die Seele Aufmerksamkeit bekommt, sondern auch unser körperlicher Körper mit leckerem Essen verwöhnt wird.
Wenn du an diesem Seminar teilnehmen möchtest, musst du etwas Erfahrung mit systemischer Arbeit und Schamanismus haben. Bei der Anmeldung mögt ihr eure Erfahrungen angeben.
Wann: 06., 07. & 08. Sep. 2024. Start ist Freitag 17:00 Ende Sonntag 16:00
Wo: Hof von Axen, Witteveen
Kosten: € 429,- inklusive Übernachtungen und leckerem Essen. Wir schlafen in Doppelzimmern. Bei ausreichend Verfügbarkeit könnt ihr ein Einzelzimmer für 10 Euro die Nacht buchen. Sie können in Raten bezahlen.
Sei willkommen mit deiner ganzen Seele und deinem Glück!

***************************************************************

BEZIEHUNG – Wählen, Vertiefen, Heilen, Fr. Abend – So. Mittag 24.-26.05.2024, in Berlin-Schöneberg, mit Céline und Stephan

Wir alle erleben Beziehungen.

Sie bringen Freude und Glück, auch Wut und Trauer, alle Arten von Gefühlen. Aus dieser Komplexität heraus können wir neue Aspekte in und außerhalb von uns entdecken. Oft suchen wir im Leben nach Antworten, Orientierung und Veränderungen. Gemeinsam werden wir solchen Bewegungen Zeit und Raum geben. Die Vergangenheit loslassen, Zukunft erschaffen. Rituale helfen uns, unser Verständnis für Beziehungen zu vertiefen und Heilung zu unterstützen. Sie stärken uns, damit wir unser tägliches Leben anders angehen können.

Mit Systemic Ritual® und schamanischer Praxis, mit dem Rad der vier Himmelsrichtungen, werden wir Ressourcen, Ahnen, neue Entdeckungen und Dynamiken einladen, um unsere Beziehungen zu unterstützen.

Wählen, Vertiefen, Heilen ist ein Tor zu mehr Inspiration und Vertrauen. Es geht um den Mut unsere Entscheidungen zu leben, um die Integration dessen, wonach wir uns sehnen, und nicht zuletzt um den Weg des Herzens.

Wann: Fr. Abend – So. Mittag 24.-26.05.2024

Wo: Berlin-Schöneberg

Wieviel: € 190,-

Anmeldung dialog@stephan-mante.de

****************************************************************

Die Schamanen beginnen

trommel-und-Rad-an-fichte3-tägige Reihe mit Stephan

  1. Das Rad der Richtungen 02.09.2023
  2. Kraftquellen 30.09.2023
  3. Trance-Reise 14.10.2023

Diese dreitägige Reihe ist als Einführung in einige wesentliche Grund-Techniken des Schamanismus gedacht oder für Menschen, die meine Arbeitsweise kennen lernen wollen und/oder später an Vertiefungsseminaren teilnehmen möchten.

Die drei Tage können zusammen (Empfehlung für Menschen, die noch keine Erfahrung mit Schamanismus haben) oder auch einzeln gebucht werden, zur Erweiterung der eigenen Praxis oder zur Vertiefung einzelner Themen. Es ist auch möglich verpasste Tage in einer späteren Reihe (Jan./Feb. 2024) nachzuholen oder zu wiederholen. Wir arbeiten auch mit persönlichen Fragen, Themen und Interessen. Die Gruppengröße liegt bei max. 12 Teilnehmern.

Tag 1: Das Rad der Richtungen (Medizinrad)

An diesem Tag lernen wir die tieferen Bedeutungen der Richtungen und Übergänge auf dem Rad kennen. Wie wird das Symbol des ewigen Kreislaufs in verschiedenen schamanischen Traditionen verwendet, wie kann die Weisheit des Rades in unserem persönlichen Leben genutzt werden, wie gibt es Einblick in alltägliche Prozesse und weist uns den Weg zu heilender Bewegung?

Tag 2: Die Kraft des Schamanen; Ahnen, Krafttiere und andere schamanische Kraftquellen

Alle schamanischen Traditionen bedienen sich der Kraftquellen. Ahnen, Pflanzenmedizin, Tiere, Sterne, Engel, Elemente und mehr. Was sind die Qualitäten der verschiedenen Kraftquellen, wie lernt man sie kennen, wie nutzt man sie. Du kannst diesen Tag auch nutzen, wenn du eine bestimmte Kraftquelle besser kennenlernen möchtest oder wenn du eine Kraftquelle für eine bestimmte persönliche Frage suchst.

Tag 3: Die Trance-Reise

In der schamanischen Arbeit werden häufig Trancereisen eingesetzt. Sie sind eine Möglichkeit, andere Welten zu besuchen, andere Wesen zu treffen, Informationen zu sammeln, Heilung zu finden und Verbindungen zu knüpfen, um nur einige Beispiele zu nennen.

Trance-Reisen lernt man durch Übung und indem man eine Methode findet, die zu einem passt. Dieser Tag ist auch sehr gut geeignet, wenn du bereits Erfahrung mit Trancereisen hast und deine Fähigkeiten erweitern möchtest oder wenn du einen Tag üben willst. Jede Übung wird auf verschiedenen Ebenen angeboten und kann von jedem durchgeführt werden.

Kosten: Die ganze Reihe 275,- € oder 100,- € pro Einzeltag (inkl. Mwst.)

Wann: 2. Sep. (Tag 1), 30. Sep. (Tag 2), 14. Okt. 2023 (Tag 3), jeweils 10-17:00h

Wo: Studioraum Schlüter/Albrecht, Martin-Luther-Str. 15, 13467 Berlin-Hermsdorf (nicht die M.-L.-Str. in Schöneberg!!!)

Anmeldung: dialog@stephan-mante.de

**********************************************************************

Schamanen-Sommer – heilendes Sommerretreat

Vom 14. bis 19. Juli 2023  ein sonniges Sommer-Retreat statt, geleitet von Stephan Mante und Marycke de Groot.
Es werden 6 Tage voller Rituale, Vertiefung rund um das Medizinrad, den Weg der Seele und deiner Kraft sein.
Das Retreat findet auf dem Hof van Axen statt, wo allein die Magie ihre Wirkung entfaltet. In den Wäldern, am Wasser; ein wunderbares Bett, um Körper und Seele aufzuladen.
Neben wunderschönen heilenden schamanischen Ritualen und lehrreichen Inhalten werden wir auch genießen, schwimmen, fantastisch essen, den Duft des Waldes einatmen, Feuer machen und Spaß haben.
Kurzum: Urlaub mal anders!

Die Seminarsprache ist niederländisch, sollten Teilnehmer aus Deutschland dabei sein wechseln wir zu deutsch und/oder englisch.

Wann: 14. bis 19. Juli 2023
Wo: „Hof van Axen“ in Witteveen
Kosten: 840 € (Zahlung in 4 Raten möglich) einschließlich Unterkunft, leckerem Essen und
Seminar.

************************************************************

Seminar Seelenrückholung (Masterclass) 24., 25. & 26. Februar 2023 in NL (auf Niederländisch)
{
Seminar über ‚Soulloss‘, ‚Soulretrieval‘ und die Arbeit der Seele.
{
In diesem Seminar gehen wir tief auf die Bewegungen der Seele ein und wie man sie leiten, heilen und entwickeln kann. Neben der persönlichen Seele legen wir auch Wert auf die Bewegung der Familienseele und der Gruppenseele.
{
Wir ziehen Erkenntnisse und Techniken aus Schamanismus und systemischer Arbeit. Nach dem Seminar wirst du mehrere neue Möglichkeiten haben, selbst mit Kunden zu arbeiten aber vor allem deine eigene Seele wird gestärkt und gesalbt.
{
Wir arbeiten mit viel Sorgfalt und Liebe, ein warmes Zuhause für die Seele.
{
Das Wochenende findet auf dem Hof van Axen in Witteveen statt; ein wunderschöner magischer Ort in den Drentischen Wäldern, wo nicht nur die Seele Aufmerksamkeit bekommt, sondern auch unser körperlicher Körper mit leckerem Essen verwöhnt wird.
{
Wenn du an diesem Seminar teilnehmen möchtest, musst du etwas Erfahrung mit systemischer Arbeit und Schamanismus haben. Bei der Anmeldung mögt ihr eure Erfahrungen angeben.
{
Wann: 24., 25. & 26. Februar 2023. Start ist Freitag 17:00 Ende Sonntag 16:00
Wo: Hof von Axen, Witteveen
Kosten: € 429,- inklusive Übernachtungen und leckerem Essen. Wir schlafen in Doppelzimmern. Bei ausreichend Verfügbarkeit könnt ihr ein Einzelzimmer für 10 Euro die Nacht buchen. Sie können in Raten bezahlen.
{
Sei willkommen mit deiner ganzen Seele und deinem Glück!
{
****************************************************************
{

Der Wahnsinnige Schamane

1) 8.-10.4.2022 in NL und

2) 9.-11.9.2022 in der Schorfheide

Nach einem ganz besonderen Wochenende mit „Wahnsinnigen“ in den Niederlanden, möchten wir eine Änderung für unser Seminar „Der Wahnsinnige Schamane“ in Deutschland ankündigen.
Wir haben dieses Seminar bereits für den kommenden September angekündigt.
Vor ein paar Wochen haben wir dasselbe Seminar in den Niederlanden gehalten. Es war ein ganz besonderes Wochenende mit vielen neuen Erkenntnissen, sowohl in der Vorbereitung, während des Seminars selbst als auch in der Auswertung. Davon können wir bei dem Seminar in Deutschland enorm profitieren und es hat zu einer Änderung der Seminarbeschreibung und der Teilnahmebedingungen geführt.
Die gute Nachricht: Du kannst teilnehmen, ob erfahren oder nicht, verrückt oder nicht.
Lest die neue Beschreibung des Seminars unten, meldet euch an und lasst euch bereichern.

Der Wahnsinnige Schamane

Schamanismus und „Wahnsinn“ sind auf besondere Weise miteinander verbunden. Ein Verhalten, das in einem Kontext als „wahnsinnig gestört“ gilt, wird in einem anderen als „wahnsinnig verbunden“ angesehen.
Dieses Seminar fordert dich heraus, den Wahnsinn aus einer neuen Perspektive zu betrachten.
Was ist eine Wahn und was ist Sinn?
Was haben der persönliche Wahnsinn, der familiäre Wahnsinn und die Gesellschaft miteinander zu tun?
Was kannst du tun, wenn du mit dem Wahnsinn um dich herum konfrontiert bist?
Wie kann man Wahnsinn aus einer schamanischen Perspektive betrachten und behandeln? Was sind heilende Bewegungen und wie können sie integriert werden?
Gemeinsam werden wir durch systemische/schamanische Übungen, Rituale, eigene Themen, Wünsche und Verrücktheiten Antworten, Einsichten und Heilung finden.

Dieses Seminar wird von Marycke de Groot und Stephan Mante gehalten. Marycke ist Psychologin und weitläufig in Schamanismus und Aufstellungsarbeit unterrichtet und darin auch Ausbilderin. Sie arbeitet seit vielen Jahren in der Sterbensbegleitung und in eigener Praxis. Stephan ist Experte auf dem Gebiet der Psychosen und hat Erfahrung in der Beratung von jungen Menschen, die ihr Leben aus der Psychiatrie heraus wieder in die Hand nehmen wollen. Zusätzlich ist er seit vielen Jahren in Schamanismus und Systemic Ritual durch Daan van Kampenhout ausgebildet. Gemeinsam arbeiten wir auch für den „frei-raum e.V.“ in Berlin, wo sich Menschen mit einem „psychiatrischen Bild“ auf barrierefreie Weise anmelden können, um eine Klinikunterbringung vorzubeugen oder nach einem Klinikaufenthalt ihr Leben wieder in die Hand zu nehmen.

Wir nennen unsere Arbeit: Open Source Rituals

Das Seminar richtet sich an alle, die ein bisschen verrückt sind (ja, auch du) und sich für Schamanismus, Psychiatrie und sich selbst interessieren.

1) Wann: 8, 9, 10 April 2022. Wir beginnen am Freitag, den 8. April um 17:30 Uhr und enden am Sonntag um 16:00 Uhr.

Wo: Hof van Axen, Bosweg 4, 9439 TL Witteveen

Preis: €387,- Inklusive Zimmer auf Basis von 2 Personen (Einzelzimmer auf Anfrage und nur bei Verfügbarkeit möglich) und allen super leckeren Verwöhnmahlzeiten und mehr.

2) Wann: 9, 10, 11 September 2022. Wir beginnen am Freitag, den 9. Sep. um 17:30 Uhr und enden am Sonntag um 16:00 Uhr.

Wo: Seminarhaus Schorfheide, Dorfstraße 26, 16247 Althüttendorf

Preis: € 395,- Inklusive Zimmer auf Basis von 2-4 Personen (Einzelzimmer auf Anfrage und nur bei Verfügbarkeit möglich) und allen super leckeren Verwöhnmahlzeiten und mehr.

Anmeldung bis zum 14. Mai. 

***********************************

Do. 12.08.2021. Praxis-Tag für systemisch-schamanische Einzelsitzungen:

Eine Einzelsitzung kann für dein persönliches Anliegen genutzt werden, wie z.B. eine Seelen-Arbeit. Wir vergeben an dem Tag fünf Einzel-Termine à 1,5 Stunden und arbeiten dabei zu zweit mit dir.

Preis: 120,- Euro (inkl. 19% USt.)
Wo: Naturheilpraxis, Muthesiusstr. 8, 12163 Berlin-Steglitz (Klingel: Naturheilpraxis, linker Seitenflügel – Souterrain)
Anmeldung: dialog@stephan-mante.de

********************************

„Open Source Rituals“

Berlin: 5.-6. Dez. 2020

Es gibt eine unendliche Menge an frei verfügbarer Weisheit, die jedem zur Verfügung steht. Es handelt sich um eine „Open Source“, und in diesen Seminaren hast du die Möglichkeit, immer mehr Weisheit verfügbar zu machen und auch Weisheit hinzuzufügen. Es gibt kein Copyright auf diese Weisheit, und es steht dir frei, sie zu empfangen, zu teilen und zu geben.
Die Seminarteilnehmer lernen verschiedene Wege kennen, sich mit der Quelle, mit sich selbst und mit anderen zu verbinden. Aus schamanischen und systemischen Arbeitsformen lernst du, Rituale und Heilungsbewegungen in tiefer Verbundenheit zu entwickeln. Wir werden unter anderem mit mitgebrachten Anliegen arbeiten. Open Source Rituals wird von Marycke de Groot und mir gemeinsam geleitet.
Das Training in Berlin dauert 2 Tage und kostet € 200,- (ohne Unterkunft und Verpflegung). Sprache ist Englisch und Deutsch.

Anmeldung: dialog@stephan-mante.de

********************************************